Kinderkronen

Wenn ein Milchzahn schon sehr weit durch Karies zerstört ist und er mit einer Compositefüllung nicht mehr aufgebaut werden kann, können Kinderkronen im Seitenzahnbereich und im Frontzahnbereich eingesetzt werden.

Im Frontzahnbereich bestehen sie auch aus dem zahnfarbenen Composite, werden dort aber wie eine komplette Hülle über die von Karies befreiten Milchzahnreste gestülpt.

Im Seitenzahnbereich werden Kronen aus medizinischem Edelstahl verwendet. Die silbernen “Ritter”- oder “Prinzessinnen”- Zähne sind sicherlich nicht der ästhetische Traum. Sie halten aber perfekt und werden von den Kindern leicht akzeptiert.

Es gibt mittlerweile auch zahnfarben verblendete, diese sind jedoch sehr teuer und gehen wesentlich leichter kaputt. Wir empfehlen und verwenden sie deshalb nicht.